• Welcome to Simple Machines Community Forum. Please login or sign up.
January 19, 2022, 05:26:44 PM

News:

Bored?  Looking to kill some time?  Want to chat with other SMF users?  Join us in IRC chat or Discord


SMF 1.0.2 veröffenlicht!!

Started by Daniel D., February 15, 2005, 06:35:26 AM

Previous topic - Next topic

Daniel D.

February 15, 2005, 06:35:26 AM Last Edit: February 15, 2005, 06:46:07 AM by Daniel D.
Simple Machines freut sich Ihnen SMF 1.0.2 zu präsentieren. Es ist nur ein kleines Release, enthält aber ein paar Bugfixes. Wie immer hoffen wir, eine stabilere Version als die vorhergehende zu bieten.

Wir würden uns über konstruktives Feedback freuen - auch Fehlermeldungen sind willkommen, damit wir das Produkt weiter entwicklen können.

Sollten Sie das Gefühl haben eine Sicherheitslücke entdeckt zu haben, schreiben Sie eine eMail an security@simplemachines.org um sicher zu gehen, dass die richtigen Leute davon informiert werden. Sollte der Fehler nicht in den kritischen Bereich fallen, können Sie einen Beitrag in das Board "SMF Coding Discussion" oder "General English Support" schreiben.

Hier ist eine kleine Liste der Veränderungen gegenüber Version 1.0.1:

    * die Suchfunktion arbeitet nun besser, wenn die temporären Tabellen deaktiviert sind
    * der Paketmanager hat bestimmte Dateien nicht korrekt übersprungen
    * manche Server mit außergewöhnlichen Sicherheitseinstellungen haben Fehlermeldungen über falsche URLs ausgegeben
    * die CGI Fehler konnten nicht richtig mit FastCGI arbeiten (IIS, etc.)
    * das Neuberechnen der Forum Werte hatte die Statistiken nicht richtig einberechnet


Schauen Sie in Datei changelog.txt für mehr Details.

Sollten Sie von Version 1.0.1 aktualisieren, ist die einfachste Möglichkeit über den Paketmanager. Sie können aber auch das Update Paket benutzen, wenn Sie die Dateien manuell auf den FTP Server laden möchten. Sollten Sie Modifikationen installiert haben, empfehlen wir die Verwendung des Upgrade Paketes, da dort alle Dateien von SMF 1.0.2 enthalten sind. Bitte beachten Sie, dass alle Modifikationen danach nicht mehr funktionsfähig sind. Natürlich können Sie auch das Upgrade Paket verwenden, um von jeder vorherigen Version (auch YaBB SE) auf 1.0.2 zu aktualisieren

http://www.simplemachines.org/download.php

Danke,
Simple Machines



Original: http://www.simplemachines.org/community/index.php?topic=27828.0

Ripper

February 15, 2005, 09:35:22 AM #1 Last Edit: February 15, 2005, 09:41:23 AM by Ripper
Wär vielleicht schön, wenn irgendwann mal rauskommt, das man das Design und ähnliches irgendwie anders ändern kann. Vielleicht über Schaltflächen und so. Oder überhaupt alles ein bisschen leichter einzustellen.

Daniel D.

Wie? Noch leichter? Du hast doch genügend Optionen im Admin Center. Das mit dem Design: Man muss schon etwas HTML können, damit man etwas verändern kann, eigentlich logisch. Alles andere wäre zu aufwendig und würde das Paket bzw. SMF aufblähen.

Ripper

Das ist schade. Es versteht ja nicht jeder so gut HTML und englisch.

wiebke

@Ripper - vermutlich ist es aber sehr viel sinnvoller, ein bißchen html zu lernen (das ist wirklich nicht so schwierig), denn der Aufwand für eine Ändere-das-Layout-mit-Schaltflächen-Lösung wäre unverhältnismäßig viel mehr Arbeit für die SMF-Entwickler. Englisch braucht man für html nicht zu können, hier gibts z.B. eine sehr gute deutsche Anleitung http://de.selfhtml.org/

mic

Quote from: Daniel D. on February 15, 2005, 06:35:26 AM
...... Sollten Sie von Version 1.0.1 aktualisieren, ist die einfachste Möglichkeit über den Paketmanager. Sie können aber auch das Update Paket benutzen, wenn Sie die Dateien manuell auf den FTP Server laden möchten. Sollten Sie Modifikationen installiert haben, empfehlen wir die Verwendung des Upgrade Paketes, da dort alle Dateien von SMF 1.0.2 enthalten sind. Bitte beachten Sie, dass alle Modifikationen danach nicht mehr funktionsfähig sind. Natürlich können Sie auch das Upgrade Paket verwenden, um von jeder vorherigen Version (auch YaBB SE) auf 1.0.2 zu aktualisieren

Hallo,

mag eventuell eine megadoofe Frage hier sein: aber wie wird dieser Packagemanager benutzt? Ich verwende SMF 1.0.1.

Dort gibt es folgendes Menü:
Quote[ Pakete durchsuchen ]
[ Neue Pakete herunterladen ]
[ Installierte Pakete anschauen und löschen ]
[ Installationseinstellungen ]

Ich gehe davon aus, dass ich den Punkt 2 verwenden soll. Wenn ich dort draufklicke wird nur dieselbe Seite reloaded.
Gut also versuche ich einen D/L-Server zu nehmen. Da der von SMF nicht in der Liste ist, geben ich den manuell ein (aber welche Adresse genau?) denn egal welche ich in das Feld dort eintippe, speichere und dann aufrufe, es heisst immer nur :
QuoteServer nicht gefunden. Bitte benutzen Sie stattdessen diesen Link.
Klicke ich auf diesen Link wird derselbe aufgerufen welchen ich gespeicher habe.
Aber, das kanns ja auch nicht sein, denn klicke ich auf einen der anderen (schon vorhanden Links im Paketmanager) wird mir alles fein säuberlich aufgelistet was es da an D/L gibt.
Also fällt mal diese Möglichkeit (Paketmanager) aus.

Wie sol lich dann aber vorgehen damit ich zu dem 1.0.2 update komme?

Downloaden von hier, und dann über den Menüpunkt "Paket hochladen" manuell überspielen? Wenn ja, wie dann weiter?

Würde daher um eine kleine Hilfestellung dankbar wie am besten das Update durchführen.

michael

wiebke

Hallo Michael,

ich glaube, ich habe einfach auf 'Pakete durchsuchen' geklickt und schwupps, schon lief es. Ich hatte zunächst auch Probleme, es hin zu bekommen, und dann ging es plötzlich so einfach und schnell, dass ich kaum noch genau sagen kann, was ich nun wirklich gemacht habe.

Gruß :) Wiebke

mic

Quote from: wiebke on February 16, 2005, 05:48:04 AM
Hallo Michael,

ich glaube, ich habe einfach auf 'Pakete durchsuchen' geklickt und schwupps, schon lief es. Ich hatte zunächst auch Probleme, es hin zu bekommen, und dann ging es plötzlich so einfach und schnell, dass ich kaum noch genau sagen kann, was ich nun wirklich gemacht habe.

Gruß :) Wiebke
Hallo,

habe nochmals versucht, das Update durchzuführen indem ich wie Du auf "Pakete durchsuchen" klickte.
Daraufhin bekam ich folgenden Hinweis"A few problems have been found in the package manager's modification code, among a few other issues. You can install this patch (click here to install) to easily update yourself to the latest version.

If you have any problems applying it, you can use the version posted on the downloads page - although, any modifications you have installed will need to be uninstalled. Please post on the forum if you need more help."

Na gut, nachdem das in einer Testumgebung läuft wäre es kein Problem wenn was schief geht, also probiere ich mal den Link
QuoteA few problems have been found in the package manager's modification code, among a few other issues. You can install this patch (click here to install) to easily update yourself to the latest version.
Ruckzuck und in Nullkommanix wird da ein Update gemacht, SMF sagt mir was alles erneuert wurde.

Sollte doch jetzt okay sein? Denkste, bekomme wieder dieselbe Meldung wie oben, dass "Probleme gefunden wurden, blablabla ... " (alles in Englisch natürlich in einer deutschen Installierung! -> das gilt als Hinweis an die Übersetzer das auch mal in Ordnung zu bringen.
Darunter folgendes Fenster:
QuotePaket Manager - Pakete durchsuchen
Modifikationen
   Mod Name Mod Version   
1. SMF 1.0.2 Update Package 1.0.2b  [ Modifikation anwenden ] [ Dateien auflisten ] [ Löschen ] 
2. Mambo Integration 1.0  [ Modifikation anwenden ] [ Dateien auflisten ] [ Löschen ]

So, und wie jetzt weiter? Ist jetzt das Update durchgeführt worden (wenn ja warum die Fehlermeldung ?), oder muss da jetzt der Link "Modifikation anwenden" angeklickt werden?

danke - michael

joker

Komisch, komisch.
Mir wurde das Update-Paket gleich oben im Paket-Manager angeboten.
Angeklickt, FTP-PW eingegeben, pronto.
Hat super geklappt (SMF 1.01 war ne Neuinst., kein Update!)
Danke.
joker ;-)

mic

Quote from: joker on February 16, 2005, 07:18:34 AM
Komisch, komisch.
Mir wurde das Update-Paket gleich oben im Paket-Manager angeboten.
Angeklickt, FTP-PW eingegeben, pronto.
Hat super geklappt (SMF 1.01 war ne Neuinst., kein Update!)
Danke.

SMF ist bei ebenso eine Neuinstallierung! Aber eben mit Mambo -> kann es daran liegen dass ich die SMF.Bridge verwende?

Und was ich jetzt noch wissen wollte: muss ich den Punkt Modifikation anwenden?

danke!

xenovanis

February 16, 2005, 07:30:14 AM #10 Last Edit: February 16, 2005, 07:32:37 AM by xenovanis
Quote from: mic on February 16, 2005, 07:27:03 AM
Quote from: joker on February 16, 2005, 07:18:34 AM
Komisch, komisch.
Mir wurde das Update-Paket gleich oben im Paket-Manager angeboten.
Angeklickt, FTP-PW eingegeben, pronto.
Hat super geklappt (SMF 1.01 war ne Neuinst., kein Update!)
Danke.

SMF ist bei ebenso eine Neuinstallierung! Aber eben mit Mambo -> kann es daran liegen dass ich die SMF.Bridge verwende?


Nein, das sollte keine Probleme geben, ich benutze also die Mambo-Bridge und könnte den Update mit dem Paket-Manager installieren.
"Insanity: doing the same thing over and over again and expecting different results."

wiebke

mic, im Zweifelsfall ja, 'Modifikation anwenden' klicken und abwarten, was passiert. Ich drück dir die Daumen.

Daniel D.

Quote(alles in Englisch natürlich in einer deutschen Installierung! -> das gilt als Hinweis an die Übersetzer das auch mal in Ordnung zu bringen.
Auch? Etwas frech, oder? Mein Lieber, wenn es das zum Übersetzen gäbe, wäre es schon längst übersetzt. Außerdem genießt Ihr eine Übersetzung, welche von der Aktualität und der Geschwindigkeit sich nur dem englischen geschlagen geben muss - und auch nur deswegen, weil die Entwicklung in englisch ist und ich die Dateien nicht eher bekomme!! Es gibt manche Texte im Admin Bereich, welche nicht übersetzt werden können, weil sie nicht in den Dateien vorhanden sind sondern geladen werden.

fcuk

Also ist ein LanguagePack auf gut Deutsch gesagt nicht notwendig? Das 1.0.1er reicht in diesem Fall?!

mic

Quote from: fcuk on February 16, 2005, 12:02:57 PM
Also ist ein LanguagePack auf gut Deutsch gesagt nicht notwendig? Das 1.0.1er reicht in diesem Fall?!
Nein, denn in diesem Update ist nur eine Sprachendatei betroffen: Error..... und dort ist es nur eine (unwichtige) einzige Zeile welche ausgebessert wurde.

michael

mic

Quote from: Daniel D. on February 16, 2005, 11:17:24 AM
Quote(alles in Englisch natürlich in einer deutschen Installierung! -> das gilt als Hinweis an die Übersetzer das auch mal in Ordnung zu bringen.
Auch? Etwas frech, oder? Mein Lieber, wenn es das zum Übersetzen gäbe, wäre es schon längst übersetzt. Außerdem genießt Ihr eine Übersetzung, welche von der Aktualität und der Geschwindigkeit sich nur dem englischen geschlagen geben muss - und auch nur deswegen, weil die Entwicklung in englisch ist und ich die Dateien nicht eher bekomme!! Es gibt manche Texte im Admin Bereich, welche nicht übersetzt werden können, weil sie nicht in den Dateien vorhanden sind sondern geladen werden.

Es ist schade zu auf meinen Hilferuf (Installation des Updates) zu reagieren.
Dass es Sprachteile gibt welche "live" eingespielt werden (wie anscheinend in diesem Fall) kann ich weder wissen noch riechen. Auch fehlt jeglicher Hinweis darauf (oder ich habe ihn nicht gefunden.
"Lieber" Moderator, es soll auch Leute geben im deutschsprachigen Europa, welche nicht oder nur schlecht Englisch können! Schon mal daran gedacht?

Schade finde ich es, dass nur auf diesen einen Satz reagierst wird, anstatt dessen andere "arbeiten" lässt um mir mit meiner Frage (siehe oben) zu helfen.
Auch ein "kenne ich nicht" oder "weiß ich nicht" würde schon weiterhelfen!

Danke!

fcuk

Quote from: mic on February 16, 2005, 12:37:50 PM
Quote from: fcuk on February 16, 2005, 12:02:57 PM
Also ist ein LanguagePack auf gut Deutsch gesagt nicht notwendig? Das 1.0.1er reicht in diesem Fall?!
Nein, denn in diesem Update ist nur eine Sprachendatei betroffen: Error..... und dort ist es nur eine (unwichtige) einzige Zeile welche ausgebessert wurde.

michael


Ok Vielen Dank! Dann kann ich ja beruhigt das neue SMF in Deutsch installieren!

Danke!!

mic

Um den offenen Punkt (welcher noch immer von keinem Moderator hier beantwortet wurde *ich denke mir meinen Teil lieber*) - SMF upgraden von 1.0.1 -> 1.0.2 - abzuschliessen:
Ein bestätigen des Punktes "Modifikation anwenden" schliesst das Update erfolgreich - ohne weitere oder andere Fehlermeldung - ab.
Da kann ich nur sagen: "fast" perfekte und superschnelle Lösung! Danke an die Entwickler!

Jetzt ist nur noch ein einziger Punkt offen, obwohl alle Modifikationen als "erfolgreich" bestätigt werden: ich habe nach wie vor oberhalb des Paketmanagers folgende Meldung stehen:
QuoteA few problems have been found in the package manager's modification code, among a few other issues. You can install this patch (click here to install) to easily update yourself to the latest version.
Was will SMF denn noch?

michael

KIKA

Also ich bekomme immer diesen fehler:
Quote2: fopen(..../forum/changelog.txt): failed to open stream: Permission denied
Datei: ..../forum/Sources/Subs-Package.php
Zeile: 1454
Steht aber alles auf 777
Ich kann nix dafür
Nur weil du paranoid bist, heißt das noch lange nicht, das sie nicht hinter dir her sind...

Daniel D.


Advertisement: