Advertisement:

Author Topic: Probleme mit PrettyURL bei der Umstellung auf SSL  (Read 945 times)

Offline NorbertK

  • Newbie
  • *
  • Posts: 2
Probleme mit PrettyURL bei der Umstellung auf SSL
« on: June 14, 2017, 02:00:40 AM »
Hallo allerseits,

ich habe mein Forum auf SSL umgestellt; dazu nutzte ich das repair_settings-Tool für Serverumzüge.

Ich habe alle Pfade angepasst (und danach im Admin-Center alle Einstellungen "durchgeklickt"). Überall steht jetzt https davor bzw. die relativen Pfade.
Danach habe ich SimplePortal und das Update auf SMF 2.0.14 sowie die Mod PrettyURLs reinstalliert. PrettyURLs ist so eingestellt, dass die URLs gecached werden sollen (keine Einträge in die Datenbank).
Für das Cookie habe ich SSL erzwingen eingestellt, bei den Hosting-Einstellungen des Providers ist SSL aktiviert und SSL wird auch erzwungen (Redirect).

Soweit alles ok:
Das Portal wird angezeigt, der Login klappt.

... aber: Wenn ich in der Navigationsleiste auf Forum klicke bekomme ich die Boards angezeigt -> bis hier noch alles normal!
Doch: Die Boards werden mit dem jeweiligen Link http und WWW (WWW soll auch weg, da das Cert nicht auf WWW gilt) angezeigt bzw. verlinkt.
Klicke ich nun auf ein Board bin ich nicht mehr eingeloggt bzw. soll mich erneut einloggen.
Ein Login ist nicht möglich bzw. führt zu einer Art "Endlosschleife".

Deaktiviere ich das Umschreiben der URLs funktioniert zwar alles, aber es ist halt nicht so komfortabel bzw. SEO-geeignet.

Was kann ich tun.

Wie gesagt: Ein Re-Install der Mod und das Deaktivieren vom Nutzen der Datenbank brachten keine Besserung.

Was muss ich tun, um die Modifikation wieder nutzen zu können?

Ich danke Euch für Eure Tipps!

Freundliche Grüße

Norbert Koch

Offline NorbertK

  • Newbie
  • *
  • Posts: 2
Re: Probleme mit PrettyURL bei der Umstellung auf SSL
« Reply #1 on: June 14, 2017, 07:15:08 AM »
Hallo allerseits,

dann löse ich mal selbst. Da auch noch einige andere Wehwehchen auftauchten (die URL zum Honeypot war nicht-ssl, etc.) habe ich mir die Tabelle smf_settings angesehen.

Dort gab es dann auch einen Eintrag in der Spalte pretty_root_url; den habe ich geändert und jetzt klappt es auch mit Pretty-URL.

Freundliche Grüße

Norbert Koch