Advertisement:

Author Topic: Forum zerschossen, kein Zugang zu Theme, Templates  (Read 1140 times)

Offline janka

  • Newbie
  • *
  • Posts: 1
Forum zerschossen, kein Zugang zu Theme, Templates
« on: August 10, 2017, 08:53:58 PM »
Hallo, vielleicht kann jemand helfen oder den Pfad zur Problemlösung aufzeigen, bin grad ratlos.
In den Forenbereichen hier habe ich geschaut aber für mich keine Antwort gefunden bisher.

Eine Bekannte ist vor einigen Monaten unerwartet verstorben.
Sie hatte mehrere Tierschutzprojekte (auf speziellen Domains) (Wordpress) und daneben ein Forum auf einer eigenen Domain.
Lief mehrere Jahre, problemlos.

Ich bin dann (nach ihrem Tod) in die Rolle "Admin wider Willen" gerutscht aus der ich mich weitestgehend gelöst habe inzwischen.

Aktuell aber gibt es ein größeres Problem mit dem Forum (smf) und ich überlege, ob ich doch nochmal helfend einspringen sollte, leider komme ich mit dem Prob aber nicht klar und die Person die aktuell da "dran ist" offensichtlich noch viel weniger.

Das Probem, die aktuelle Situation:

Das Forum ist in der Formatierung total zerschossen.
Die Beiträge, Inhalte kommen, aber es gibt kein Format mehr.

U.a eines der Projekte der Bekannten aus ihrem Provider-Vertragspaket ist als Domain umgezogen, also weggezogen.
Seit dem ist das Forenproblem da.

In den SMF Einstellungen Konfiguration -> Theme Einstellungen wird beim ausgewählten SMF Standard Theme Curve unter "Theme-Verzeichnis /templates) auf das richtige Theme Verzeichnis verwiesen. (/home/0/d"spezielle nummer"/htdocs/forum/Themes/default) (So wie auch in settings.php angegeben)
Bei URL zum Verzeichnis (sowie auch Bildverzeichnis) ist jedoch die weggezogene (eigentlich thematisch völlig unpassende) URL eingetragen.
Habe hier versucht die "richtige" URL der Seite, auf der das Forum läuft einzutragen, laut Control-Center des Providers verweist diese Domain 8URL) auf das Verzeichnis des Forums. Es hat abrt nichts gebracht.

Ruft man die Seite auf der das Forum läuft auf, sieht man unten im Browserfenster, wie der Browser versucht "etwas?" von dieser jetzt nicht mehr existierenden Domain (URL) zu laden.
Und na ja, da geht ja halt nicht mehr.

Wo ansetzen zur Problemlösung?
Ist das ne größere Sache?

Würde mich sehr über Hilfe, Rat, Input freuen und danke schon mal im Voraus.

LG
Janka