• Welcome to Simple Machines Community Forum. Please login or sign up.

Universal Benutzer?

Started by xxSEBIxx, March 28, 2004, 04:59:30 PM

Previous topic - Next topic

xxSEBIxx

Ein kleiner Vorschlag für die Entwickler.

Es gibt soviele Foren unter SM, bei jedem muss man sich neu Anmelden, Profil aktualisiern, etc....
Wäre es nicht möglich eine Art Server zu konzipieren auf dem die Profile sämtlicher Benutzer gespeichert sind?
Bei Anmeldung an einem neuen SM-Foren müsste man dann nur noch seine erhaltene und festgelegte ID-Nummer eingeben und
der Benutzer wird entsprechend seinen Daten die aus der Datenbank des Servers ausgelesen werden angelegt.
Dies würde auch der indentifizierung der Personen in unterschiedlichen Foren helfen und man wüsste wieviel derjenige postet etc.
Weil mal ganz ehrlich, wer ist es nicht leid sich bei einer surftour dutzend mal neu anzumelden (oft noch mit ganz anderen Benutzernamen weil der Wunschname schon vergeben ist die und die nach kurzer Zeit wieder vergessen werden)?

Naja wie gesagt nur eine spontane Idee.

Francis_Drake

Na ich weiß ja nicht ;).
Ich registriere mich nur dort wo ich auch interesse dran habe und nicht aus Spaß an der Freude in x Foren ;). Weiterhin, wer soll den den Server bezahlen? Du? ;)
Und dann kommen wir noch zum nächsten Punkt, ich würde mich nicht von einem fremden Server abhängig machen wo ich nu garkeinen Einfluß drauf habe, fällt das Dingen aus ginge ja bei mir dann auch irgendwie nix, oder? Von der Performance und dem Traffic wollen wir erst garnicht reden, die wäre dann nämlich irgendwo im Keller wenn das Dingen in Honolulu steht und der Traffic von der Kiste wäre wohl enorm ;).
Und letzter Punkt, ich hätte dann auch irgendwo ein paar administrative Einschränkungen hinzunehmen was die User angeht.
Irgendwie sinnloser Vorschlag ;) denk nochmal drüber nach.
"Führungsstärke ist eine Frage von Intelligenz, Glaubwürdigkeit , Gerechtigkeit, Mut und Autorität." - Sun Tzu, Die Kunst des Krieges

warrior

jo denke auch das es in der realität nicht zu realisieren ist... der server hätte unglaublichen verwaltungsaufwand und traffic zu bewerkstelligen. außerdem.. was ist wenn genau der server mal down ist?? geht nämlcih auf zig foren gar nix mehr, und das kann ja auch nicht der sinn der sache sein...

außerdem wird einmal der server gehackt, dann könnte das einfluss auf tausende foren haben.. ohne das man das jemals wieder sauber in geregelte bahnen kriegen würde.

die gefahr, die einschränkungen sind ein zu großer minus punkt des ganzen..

außerdem.. wenn derjenige der den server stellt, mal pleite geht... oder irgendwas, dann geht von heute auf morgen auf keinem forum von smf mehr was...

sollte schon eigenständig sein alles..

warrior

Pitti

hi leute,

mal davon ab, das ich sowas überhaupt nich gut fände,
gibts sowas ähnliches ja schon.
der passportmist von m$ geht doch in die richtung (bzw ist so angedacht)

grüßle

xxSEBIxx

Wer sagt denn dass man sich parallel nicht auch noch "traditionell" anmelden kann?
Ich fände das schon übersichtlicher. und das mit dem argument man meldet sich ja nicht in einem
dutzend foren an... weiß net, meine webseite, 3 foren von freunde, dieses hier.... da kommt schon was zamme.
aber das wird wohl utopie bleiben.

Francis_Drake

Ähmm das mit dem "traditionell" anmelden wäre dadurch aber erheblich erschwert da erstmal geprüft werden müsste ob der Username nicht schon belegt ist usw.. Und wie gesagt möchtest du die Kosten für einen solchen Server tragen? Weiterhin verwendet auch nicht jeder SMF so das dir bei deiner Argumentation dennoch nicht ersparrt bleibt dich wiederum extra registrieren zu müssen ;). Es wäre einfach unpraktisch, unflexiebel und bringt im Grunde keinen großen nutzen. Ich habe gern selbst die Kontrolle über meine User und Datenbank, dann kann ich auch selbst etwas tun bei Problemen. Was mir aber bei einem solchem zentralem System verwehrt bleiben würde. Kommt dazu das du dann auch noch unterteilen müßtest zwischen den verschiedenen Ländern. Du kannst dir ja sowas auch selbst proggen für dich und deine Freunde evtl. siehst du dann auch die Probleme ;).
"Führungsstärke ist eine Frage von Intelligenz, Glaubwürdigkeit , Gerechtigkeit, Mut und Autorität." - Sun Tzu, Die Kunst des Krieges

Christian Land

Sinnvoll wäre die Sache durchaus... dann aber so, dass man sich mit mehreren Boards zu einem Verbund zusammenschliessen kann, der dann so agiert...

Eine generelle Lösung mit einem einzigen Server ist Schwachsinn... aus den oben genannten Gründen... (Infrastruktur, Erreichbarkeit, etc.)

joker

Quote from: SnowCrash on March 29, 2004, 03:32:34 PM
Eine generelle Lösung mit einem einzigen Server ist Schwachsinn...
Seh ich auch so. Realisierbarer wäre es, sich auf einen 'Standard-LogIn' zu verständigen, den jeder - wenn er will - einrichten kann.
BTW: Das Editieren des Profils ist mE kein Argument für sowas weil es ab dort eh wieder individuell wird ...
joker ;-)

blar

sowas hatte ich schon lokal am laufen. hier wird ein zentraler server benutzt, auf dem alle registrierungen und login ablaufen. hat gut funktioniert, nur hab ich das ganze wieder verworfen, weil ich bedenken bezüglich der sicherheit hatte. hier gehts ja nicht nur um ein paar user. das problem mit dem usernamen lässt lich leicht umgehen, da sich alle user mit ihrer email adresse authentifizerien müssen, und so keine doppelten einträge vorkommen können.

Advertisement: