Advertisement:

Author Topic: [suche] guten, deutschen Freehoster  (Read 24052 times)

Offline aIZe

  • Semi-Newbie
  • *
  • Posts: 30
[suche] guten, deutschen Freehoster
« on: December 03, 2004, 03:55:34 PM »
Ähm ja, steht eigentlich schon alles im Titel.
Ja, ich bin Newbie und ja, die sind nicht so leicht zu finden, aber vielleicht schwirrt hier ja jemand rum, der mir seinen Geheimtip verraten kann.

Zur Zeit bin ich bei Cybton http://cybton.com/. Die bauen auf Version 2 um und ich wollt mal schaun, obs nicht was besseres gibt, weil ich in Versuchung komm ein Community Forum (mit viieelen Fotos) von/für meiner/meine Jahrgangsstufe zusammen-zu-basteln.
Die bieten 50 MB Space und 1 GB Traffic, keine Zwangswerbung, obwohl sich das in V2 wahrscheinlich ändern wird, kein so'n bescheuertes Bonusprogramm, PHP (safe_mode, open_basedir restriction), 1x MySQL

Das ist also die Messlatte. Kommt da wer drüber? Oder soll ich zufrieden damit sein, denn "besser geht's net".

Greetz, aIZe

Offline Sternchen

  • Semi-Newbie
  • *
  • Posts: 97
  • Gender: Female
Re: [suche] guten, deutschen Freehoster
« Reply #1 on: December 03, 2004, 06:23:14 PM »
Hi,

hier mal erst mal einen Link.
http://webmaster.gulli.com/webspace/

Mein Favorit ist all-inkl webhosting. Da bekommst Du für wenig Geld viel geboten. Aber siehe selbst.

Gruss Sternchen
Give my a little smile

Offline KIKA

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 159
  • Gender: Male
  • Schön hier
Re: [suche] guten, deutschen Freehoster
« Reply #2 on: December 04, 2004, 11:23:51 AM »
Hm, er sucht ja nen Freehoster, also wohl für lau.
ALso für lau kenn ich keinen "guten", irgendwo ist immer der Haken.

Aus JAhrelanfer Erfahrung kann ich nur www.hosteurope.de empfehlen.
Da bekommt man kleines Geld alles was man braucht, die haben ein vernünftiges Webspace-Traffic verhältnis, und der support geht 24h am tag bei ner kostenlosen Hotline ans Telefon, und beantwortet wirklich alle Fragen.

Für mich bis jetzt ungeschlagen.
Ich kann nix dafür
Nur weil du paranoid bist, heißt das noch lange nicht, das sie nicht hinter dir her sind...

Offline pdip

  • Semi-Newbie
  • *
  • Posts: 30
  • Gender: Male
    • Pentax DSLR Info Page
Re: [suche] guten, deutschen Freehoster
« Reply #3 on: December 04, 2004, 10:30:30 PM »
Hi,

... Die bieten 50 MB Space und 1 GB Traffic, keine Zwangswerbung, obwohl sich das in V2 wahrscheinlich ändern wird, kein so'n bescheuertes Bonusprogramm, PHP (safe_mode, open_basedir restriction), 1x MySQL

Das ist also die Messlatte. Kommt da wer drüber?

schau dir doch mal www.ohost.de an:
unlimitiert Space
unlimitiert Traffic
PHP
MySQL
Keine Werbebanner
Free

Einzigste Einschränkung, max. Dateigröße = 800KB (gilt nicht für MySQL-Datenbank)

Offline aIZe

  • Semi-Newbie
  • *
  • Posts: 30
Re: [suche] guten, deutschen Freehoster
« Reply #4 on: December 05, 2004, 12:04:29 PM »
Danke für die Tips :)

ohost klingt interessant und 800 KB pro Datei wird auch von den meisten webkomprimierten Bildern nicht überschritten. Nur mit Videos und so schauts dann Essig aus.

HostEurope ist mit den Datenbanken so geizig und ein Paket mit Datenbank ist dann gleich wieder deutlich zu teuer.

Bei all-inkl webhosting das gleiche Problem.

Trotzdem noch mal herzlichen Dank
Greetz, aIZe

Offline Sector9

  • Newbie
  • *
  • Posts: 9
    • odensee-Community - der Treffpunkt für nette Leute :-)
Re: [suche] guten, deutschen Freehoster
« Reply #5 on: December 05, 2004, 05:07:17 PM »
Vielleicht findest du ja hier noch was?

hxxp:www.webhostlist.de/ [nonactive]
hxxp:www.bodensee-community.de [nonactive]

Offline KIKA

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 159
  • Gender: Male
  • Schön hier
Re: [suche] guten, deutschen Freehoster
« Reply #6 on: December 06, 2004, 04:51:28 AM »
Wenn man mal nachließt:
Quote
Ohost.de behält sich vor den Dienst des Hostings jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern, einzustellen oder umzustellen. Die User haben dabei weder ein Recht auf Schadenersatz noch ein Recht auf Fortführung der Leistungen.

Also ich würde generell die Finger von Freehostern lassen. Mir ist es jetzt nun schon 2 mal passiert, das ich morgens aufgewacht bin, und die Foren futsch waren. "Wir haben den Dienst eingestellt".

Da geb ich lieber die 7,90€ im Monat aus, und weiß das es morgen noch da ist. Auf meinem Webpack hab ich insgesamt 3 voneinander unabhängige Seiten laufen, wodurch sich die Kosten nochmal senken.
Ich kann nix dafür
Nur weil du paranoid bist, heißt das noch lange nicht, das sie nicht hinter dir her sind...

Offline Daniel D.

  • SMF Friend
  • SMF Hero
  • *
  • Posts: 4,426
  • Gender: Male
Re: [suche] guten, deutschen Freehoster
« Reply #7 on: December 06, 2004, 05:35:32 AM »
 :o Wow, das wusste ich noch nicht! Was ein Glück war ich noch nie bei kostenlosen Anbietern. Ich kann empfehlen www.prosite.de und www.extrem-hosting.de.

Offline NetFlag

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 112
  • Mal sehen .....
Re: [suche] guten, deutschen Freehoster
« Reply #8 on: December 06, 2004, 07:14:55 AM »
Hi,

... Die bieten 50 MB Space und 1 GB Traffic, keine Zwangswerbung, obwohl sich das in V2 wahrscheinlich ändern wird, kein so'n bescheuertes Bonusprogramm, PHP (safe_mode, open_basedir restriction), 1x MySQL

Das ist also die Messlatte. Kommt da wer drüber?

schau dir doch mal www.ohost.de an:
unlimitiert Space
unlimitiert Traffic
PHP
MySQL
Keine Werbebanner
Free

Einzigste Einschränkung, max. Dateigröße = 800KB (gilt nicht für MySQL-Datenbank)

Fast identisch mit funpic! Ist glaub ich sowas wie eine Versuchsplattform für die funpic Betreiber. Naja, wie auch immer, die max. Dateigröße von 800kb die bei ohost noch gültigkeit hat ist bei funpic bereits auf 900kb angehoben und soll in absehbarer Zeit auf 1000kb erhöht werden.

Gruß NetHunter  8)
Forum? NetzKugel!

Offline Sector9

  • Newbie
  • *
  • Posts: 9
    • odensee-Community - der Treffpunkt für nette Leute :-)
Re: [suche] guten, deutschen Freehoster
« Reply #9 on: December 06, 2004, 10:04:28 AM »
Mein Favorit ist all-inkl webhosting. Da bekommst Du für wenig Geld viel geboten. Aber siehe selbst.
Dem stimme ich uneingeschränkt zu. Ich habe dort selber zwei Webpräsenzen und bin damit absolut zufrieden  :)

hxxp:www.bodensee-community.de [nonactive]

Offline pdip

  • Semi-Newbie
  • *
  • Posts: 30
  • Gender: Male
    • Pentax DSLR Info Page
Re: [suche] guten, deutschen Freehoster
« Reply #10 on: December 07, 2004, 12:13:51 AM »
Wenn man mal nachließt:
Quote
Ohost.de behält sich vor den Dienst des Hostings jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern, einzustellen oder umzustellen. Die User haben dabei weder ein Recht auf Schadenersatz noch ein Recht auf Fortführung der Leistungen.

Also ich würde generell die Finger von Freehostern lassen. Mir ist es jetzt nun schon 2 mal passiert, das ich morgens aufgewacht bin, und die Foren futsch waren. "Wir haben den Dienst eingestellt".

Da geb ich lieber die 7,90€ im Monat aus, und weiß das es morgen noch da ist.

Also ob in den AGB's der "UnFree"-Hoster etwas Grundlegend anderes drin steht?
Wenn davon einer Pleite ist, dann ist der Pleite. Und wenn deren Netzverbindung getrennt ist, dann ist auch die getrennt.

Egal, "aIZe" Frage war halt nach einem Freehoster, und meine Erfahrung mit Ohost sind, bis jetzt, eigentlich positiv. Trotz allem habe ich mein gesamtes Webprojekt auf DVD-RW gesichert, würde ich aber auch bei einem Payhoster so machen.


Offline jezinho

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 118
Re: [suche] guten, deutschen Freehoster
« Reply #11 on: December 08, 2004, 10:33:13 AM »
Also ich würde generell die Finger von Freehostern lassen. Mir ist es jetzt nun schon 2 mal passiert, das ich morgens aufgewacht bin, und die Foren futsch waren. "Wir haben den Dienst eingestellt".
Das kann ich absolut nur bestätigen, ist mir auch schon mehrmals passiert - wobei, wenn's sich um eine nicht all zu große Sache handelt, ich trotzdem wieder nen kostenlosen Hoster nutzen würde. Backup's sollte man sich ja so oder so regelmäßig ziehen.

Offline chati

  • Semi-Newbie
  • *
  • Posts: 15
Re: [suche] guten, deutschen Freehoster
« Reply #12 on: December 09, 2004, 10:00:20 PM »
ich habe meine wichtigen sachen wie das forum usw. auf einem kostenpflichtigen server liegen.
bildergalerien und fotoseiten liegen alle bei http://www.ohost.de/ [nofollow]
wenn da mal was wegkommt ist nicht so schlimm, da habe ich ja sicherheitskopien. aber es spart trafic auf meiner hauptseite,

gruß norbert

Offline iggitus

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 277
  • Gender: Male
    • www.iggitus.net
Re: [suche] guten, deutschen Freehoster
« Reply #13 on: December 11, 2004, 04:33:30 AM »
Also der günstigste den ich bis jezt kenne ist www.toptip.net
aber ich weiß halt eben nich was das für server sind

Offline mediman

  • SMF Friend
  • SMF Hero
  • *
  • Posts: 2,663
  • Gender: Male
Re: [suche] guten, deutschen Freehoster
« Reply #14 on: December 11, 2004, 06:29:14 AM »
Wenn man mal nachließt:
Quote
Ohost.de behält sich vor den Dienst des Hostings jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern, einzustellen oder umzustellen. Die User haben dabei weder ein Recht auf Schadenersatz noch ein Recht auf Fortführung der Leistungen.

Also ich würde generell die Finger von Freehostern lassen. Mir ist es jetzt nun schon 2 mal passiert, das ich morgens aufgewacht bin, und die Foren futsch waren. "Wir haben den Dienst eingestellt".

Da geb ich lieber die 7,90€ im Monat aus, und weiß das es morgen noch da ist.

Also ob in den AGB's der "UnFree"-Hoster etwas Grundlegend anderes drin steht?
Wenn davon einer Pleite ist, dann ist der Pleite. Und wenn deren Netzverbindung getrennt ist, dann ist auch die getrennt.

Egal, "aIZe" Frage war halt nach einem Freehoster, und meine Erfahrung mit Ohost sind, bis jetzt, eigentlich positiv. Trotz allem habe ich mein gesamtes Webprojekt auf DVD-RW gesichert, würde ich aber auch bei einem Payhoster so machen.


Zuerstmal "unfree hoster" sind zu Schadenersatz verpflichtet, da sie für eine Leistung bezahlt werden. Dafür gibt es nunmal das BGB. Zudem gibt es dort "meist" einen Support der weiss was er tut.

Man muss aber immer unterscheiden, ob der Freehoster eigene Webserver betreibt, also nicht auf Provider angewiesen ist, oder ob die Anbieter ein paar Jungs mit Halbwissen sind, die sich für 20 € einen billigen dedicated Server gemietet haben und eigentlich nur auf Confixx aufsetzen.
Das kann dann nämlich, sowohl auf technischer als auch administrativer Ebene, schnell schief gehen.

Reselling macht erst mit Virtuozzo und entsprechend eingerichteten Servern sinn, weil sonst keine echte Trennung (Sandbox ala Virtueller Server) stattfinden kann, und diese Server darüberhinaus meist Duron CPU´s unter 1000 Mhz haben und selten gute Harddisk´s besitzen.

Also schaut euch vorher an, ob der Freehoster nicht vielleicht ein normaler Kunde von Alturo oder anderen Discountserver ist.

Wer eine Community (mit Chat und so on) betreiben will, der sollte eine eigene IP (für Java Programme unabdingbar) für seinen Webspace haben (wenigstens eine!) ausreichend Memory (64 MB als absolutes Minimum) und wenigstens 1GB Space auf der Platte. Der Traffic sollte für den Anfang ca. 50 GB nicht unterschreiten (sind schneller weg als man denkt).

mediman
My Projects: http://ticker-oase.de 
Please do not PM me with support requests.

Offline robo47

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 121
  • Gender: Male
  • I'm a llama!
    • www.Robo47.net
Re: [suche] guten, deutschen Freehoster
« Reply #15 on: December 17, 2004, 09:52:07 AM »
Hi,

hier mal erst mal einen Link.
http://webmaster.gulli.com/webspace/

Mein Favorit ist all-inkl webhosting. Da bekommst Du für wenig Geld viel geboten. Aber siehe selbst.

Gruss Sternchen

kann ich auch nur empfehlen, super preise, kompetenter und immer erreichbarer support.

davon

  • Guest
Re: [suche] guten, deutschen Freehoster
« Reply #16 on: December 19, 2004, 04:38:48 AM »
jupp, bin seit gut 18 monaten bei all-inkl.com .. meine erfahrung: viel falsch machen kann man mit der wahl nicht ;)

Offline tuxit

  • Semi-Newbie
  • *
  • Posts: 12
Re: [suche] guten, deutschen Freehoster
« Reply #17 on: January 02, 2005, 07:52:57 AM »
Ich hab mein forum und etwa 3 seiten auf dem Server von Cyon

Url= http://www.cyon.ch [nofollow]

1 gb speicher
Unlimitiierter traffic
5 myaql datenbanken..

den rest findet ihr Hier:  http://www.cyon.ch/webserver/uebersicht/index.html [nofollow]

Offline mediman

  • SMF Friend
  • SMF Hero
  • *
  • Posts: 2,663
  • Gender: Male
Re: [suche] guten, deutschen Freehoster
« Reply #18 on: January 03, 2005, 08:03:52 AM »
Ich hab mein forum und etwa 3 seiten auf dem Server von Cyon

Url= http://www.cyon.ch

1 gb speicher
Unlimitiierter traffic
5 myaql datenbanken..

den rest findet ihr Hier:  http://www.cyon.ch/webserver/uebersicht/index.html
mit äusserungen wie "unlimitierter traffic" wäre ich äusserst vorsichtig.
sobald du übermässig "konsumierst" bekommst du eine mail, in der du aufgefordert wirst, deinen ressourcenverbrauch einzuschränken, oder von shared webhosting zu dedicated server zu wechseln. das thema betrifft vor allem größere foren.

mediman
My Projects: http://ticker-oase.de 
Please do not PM me with support requests.

Offline Mucke55

  • Newbie
  • *
  • Posts: 3
Re: [suche] guten, deutschen Freehoster
« Reply #19 on: January 06, 2005, 06:46:42 AM »
Also ich wahr lange Zeit bei funpic.de
ist eigentlich en Ziemlich guter Hoster, fast immer erreichbar und auch ziemlich fix. Mich hat nur geärgert das z.B. meist am Sonntag Nachmittag die MqSQL Datenbank sehr langsam wahr und Abfragen bis zu 10 Sekunden gedauert haben.  Aber ich denke mal das werden die jetzt im Griff haben.
Habe jetzt vor einem Monat zu all-inkl.com gewechselt, und ich bin überaus zufrieden! Sehr sehr schnell und immer erreichbar, und das beste ist der Support per Mail. Man schickt eine Mail an den Support und hat 5 Minuten später eine qualifizierte Antwort darauf.
Also wenn ma etwas Geld pro Monat dafür investieren will dann kann ich nur all-inkl.com empfehlen ansonsten wäre wahrscheinlich funpic.de eine gute Wahl