News:

Want to get involved in developing SMF, then why not lend a hand on our github!

Main Menu

Umlautproblem nach Upgrade von SMF 1.x auf 2.x

Started by MonikaE, November 19, 2019, 12:53:51 PM

Previous topic - Next topic

MonikaE

Wir haben hxxp:forum.kubuntu-de.org [nonactive] von 1.x (glaub 1.0.13 oder sowas) auf 2.x (aktuell 2.0.15) upgegradet.

Wenn man jetzt ein Posting mit einem Umlaut oder einem anderen Sonderzeichen posten will, bekommt man den Fehler:
QuoteDatenbankfehler
Data too long for column 'body' at row 1
Datei: /srv/www/kubuntude/forum/htdocs/Sources/Subs-Post.php
Zeile: 1816

Hinweis: Ihre Datenbank scheint veraltet zu sein! Ihre Dateien haben die Version SMF 2.0.15, wogegen die Datenbank die Version 2.0.13 hat. Es wird dringend empfohlen, die neueste Version der upgrade.php auszuführen.

Ich hab gefunden, dass ich hier hxxp:forum.kubuntu-de.org/index.php?action=admin;area=maintain;sa=database;activity=convertutf8 [nonactive] auf UTF-8 konvertieren kann, nachdem ich hier hxxp:forum.kubuntu-de.org/index.php?action=admin;area=managesearch;sa=removefulltext [nonactive] den Suchindex entfernt hab.

Aber ist das überhaupt der richtige Ansatz?

Im Moment sehen die alten Umlaute im Forum auch falsch aus. Würde eine UTF-8-Konvertierung das reparieren oder noch kaputter machen?

Und vorher muss man ja ein Backup machen, aber hier https://wiki.simplemachines.org/smf/Backup steht, dass man dafür nicht die interne Funktion verwenden soll.

Was genau ist mit neueste Version der upgrade.php ausführen gemeint? Es gibt keine upgrade.php auf dem Server (hxxp:forum.kubuntu-de.org/upgrade.php [nonactive] not found)

m4z

Quote from: MonikaE on November 19, 2019, 12:53:51 PM
Und [vor der UTF-8-Konvertierung] muss man ja ein Backup machen, aber hier https://wiki.simplemachines.org/smf/Backup steht, dass man dafür nicht die interne Funktion verwenden soll.

Ich sehe hier keine Frage, also versuche ich, sie zu raten: "Wie mache ich ein Backup?"
Backups lassen sich mit diversen Web-Tools (dort beschrieben) anfertigen, oder man sichert einfach manuell das Webroot-Verzeichnis und einen Datenbankdump. Das hättet ihr aber bestenfalls schon vor dem Upgrade machen sollen. ;)
Die Konvertierung lassen wir aber erstmal sein, denn das Problem liegt "vorher", beim Upgrade.


Quote from: MonikaE on November 19, 2019, 12:53:51 PM
Wir haben forum.kubuntu-de.org von 1.x (glaub 1.0.13 oder sowas) auf 2.x (aktuell 2.0.15) upgegradet.

Wenn man jetzt ein Posting mit einem Umlaut oder einem anderen Sonderzeichen posten will, bekommt man den Fehler:
Quote
[...]
Hinweis: Ihre Datenbank scheint veraltet zu sein! Ihre Dateien haben die Version SMF 2.0.15, wogegen die Datenbank die Version 2.0.13 hat. Es wird dringend empfohlen, die neueste Version der upgrade.php auszuführen.

[...]
Was genau ist mit neueste Version der upgrade.php ausführen gemeint? Es gibt keine upgrade.php auf dem Server (http://forum.kubuntu-de.org/upgrade.php not found)

Wie genau habt ihr das Forum denn upgegradet? Mit welchem Download? Habt ihr dabei die Upgrade-Anleitung befolgt? Sind dabei Fehler aufgetreten?
Anyway, wenn es die upgrade.php nicht gibt (diese sollte nur während des Upgrades existieren, danach sollte sie automatisch entfernt werden), habt ihr vielleicht versehentlich den "Full Install"- statt des "Large Upgrade"-Downloads verwendet.
Allerdings finde ich die oben zitierte Meldung komisch. Kann es sein, dass das Forum vorher 2.0.13 war? In diesem Fall (Minor-"Upgrade") hättet ihr patchen müssen statt die Upgrade-Anleitung zu befolgen. Falls das der Fall ist, müsstet ihr nun erst auf 2.0.14 und anschließend auf 2.0.15 patchen können.

Welche MySQL-Version verwendet ihr?
"Faith is what you have in things that don't exist."
--Homer Simpson

Es gibt hier im Forum ein deutsches Support-Board!
<werbung>Meine Freundin hat ihr erstes Buch veröffentlicht!</werbung>

MonikaE

Die Frage ist, ob das der richtige Ansatz ist. Werden wir nach UTF8-Konvertierung wieder Umlaute posten können?

m4z

Quote from: MonikaE on November 23, 2019, 07:03:31 AM
Die Frage ist, ob das der richtige Ansatz ist. Werden wir nach UTF8-Konvertierung wieder Umlaute posten können?

Keine Ahnung. Wie gesagt, euer Hauptproblem ist, dass etwas beim Update nicht so gelaufen ist, wie es sollte, so dass eure Datenbankstruktur nicht zu der von euch genutzten Version des Codes passt.
Unter diesen Umständen wurde vermutlich nie getestet, ob die Konvertierung überhaupt funktioniert, geschweige denn euer Problem löst.

Wenn du auf meine Fragen nicht eingehst, kann ich auch nicht helfen.
"Faith is what you have in things that don't exist."
--Homer Simpson

Es gibt hier im Forum ein deutsches Support-Board!
<werbung>Meine Freundin hat ihr erstes Buch veröffentlicht!</werbung>

Advertisement: